Verkehrt

Wohl unglückselig ist der Mann.
Der unterläßt das, was er kann,
Und unterfängt sich, was er nicht versteht;
Kein Wunder, daß er zu Grunde geht.

Goethe